Herzlich Willkommen

 bei unserem Do-Khyi-Kennel

 

 

              Byang dkar cha

                                     (frei übersetzt "Nordlicht")

 

 

We are truly sorry that we can't embrace you in english, we work on it. But if you want to contact us, we will answer you in either case - in basic english ^^

 

   

 

Upps - she did it again

 

Unsere Anju ist immer wieder für eine Überraschung gut...

Nach mehrmaligen Versuchen von diversen Richtern sie bei den Shows anzufassen, hat sie es sich von Herrn Dr. Peper in Rostock einfach so gefallen lassen! Vielleicht hat sie ja auch mittlerweile eingesehen, dass das keine Räuber sind...

das Ergebnis: V1, CACIB, CAC - KTR/VDH, beste Hündin, Sieger Rostock, BOB 

 

Richter Dr. W.Peper - Foto KTR, Manja Goppelt

 

 

Ihre Geschwister Abhidi und Alisha waren leider nicht ganz so entspannt und so erreichten beide "nur" ein sehr gut.

Alles in allem ein schöner Erfolg für unseren Kennel.

 

 

 

Patricia mit Alisha (Akira)

 

 

Auch als Zuchtgruppe waren wir diesmal vertreten, wenn auch nicht sehr erfolgreich.

Aber - dabei sein ist alles... 

 

 

von links nach rechts: Anju (typisch!), Abhidi (ebenfalls typisch!!) und Alisha

 

 

 

 

Ashna 

 

Schnappschuss im Garten

 

 

Ashna hat sich mittlerweile gut eingelebt und in unser kleines Rudel integriert. Wahrscheinlich findet sie es etwas langweilig bei uns - keine Kinder zum toben, und mit den Hasen und Hühnern darf sie auch nicht spielen...

und ihre Geschwister sind sooo gemütlich! Denen langt es schon, wenn sie mal  'ne halbe Stunde spielen und sich jagen, danach wollen sie wieder stundenlang rumliegen und ausruhen. Wie ööööde!!! 

 

Sie sucht deshalb ein neues Zuhause, in dem sie etwas mehr gefordert wäre - geistig und körperlich! Sie ist zwar schon merklich ruhiger geworden seit sie bei uns ist, aber gegen J.J. und Anju immer noch ein richtiges Temperamentsbündel.

 

Bei derzeit 4 Hunden kommt sie leider etwas zu kurz - und Ashna neigt dazu sich ihre eigene Beschäftigung zu suchen: die Zimmer neu dekorieren (GottseiDank in Maßen!), auf Tisch oder Büffet klettern und mal schauen ob Frauchen nicht wieder was Schönes für sie liegenlassen hat - Obst, Michkännchen, KUGELSCHREIBER!?!

 

Ansonsten ist Ashna

 

Strandspaziergang - Ashna lks.


1  

 

                   eine 19 Monate (geb. 14.2.2012) alte, sehr liebe Hündin. Sie ist an Kinder gewöhnt und lt. dem Trainer für Herdenschutzhunde (Herr M. Eichhorn, Hundezentrum Pfalz in Bad Dürkheim) sehr gut sozialisiert. Sie spielt gerne mit anderen Hunden und ist, wie fast alle unsere Do Khyi, sehr verschmust aber auch wachsam. 

 

Eltern: Rustum of Saras und Jamy od Rumcajse a Manky.

 

 

 

 

 

14.2.2013

 

Unser A-Wurf feiert seinen 1. Geburtstag

Viel Spass, Kinnings!

 

 

unsere Babys werden schon 1 Jahr alt

links, von oben nach unten: Ashis, Anala und Abhidi

mitte: oben - Thomas und unsere 3, unten, Ashna

rechts, von oben nachl unten: Alisha, Aruna, Anandi, Ajay und Anju

 

 

 

 

 

 

J.J. im "Garten", 14.11.2012

 

 

 

Ausstellung Rostock am 30.9.2012; Jamy, Aruna und Anju-hinten Abhidi

 

 

 

   

Jamy

  

29810